Finanzierung eines neuen Fernsehers

veröffentlicht am 8. August 2017 in Fernseher von

Die besten 4k-Fernseher

Neue große Fernseher verfügen heute fast alle über die vierfache Full-HD-Auflösung. Das Bild sieht aufgrund der erhöhten Pixelanzahl klarer und sauberer aus. Erste Pay-TV-Anbieter bieten bereits Ultra-HD-Kanäle an. Bekannte Streaming-Dienste ziehen nach. 4k-Fernseher werden immer beliebter.

Preise für 4k-Fernseher

Der Markt für Ultra-HD-Fernseher wächst stetig. Immer mehr Haushalte schaffen sich die hochauflösenden Fernsehgeräte an. Durch die 4k-Auflösung wirken die Bilder im Vergleich zu Full-HD-Geräten noch schärfer und realistischer. Wegen der guten Bildauflösung können größere Fernseher auch in kleineren Räumen aufgestellt werden.Je nach Hersteller, präferierter Größe und Qualität fallen Preise in unterschiedlicher Höhe an. Obwohl der wachsende Markt tendenziell ein Sinken der Preise begünstigt, entstehen für größere Fernseher namhafter Hersteller schnell Preise, die gut und gerne um 1.000 Euro liegen. Da sich die größere Pixelanzahl erst bei Bildschirmen über 50-Zoll wirklich bemerkbar macht, sind 4k-Fernseher mit kleineren Bilddiagonalen tendenziell nicht unbedingt zu empfehlen.

Natürlich kann nicht jeder Verbraucher, der an der Anschaffung eines neuen Fernsehers interessiert ist, solch hohe Summen direkt auf einen Schlag bezahlen. Kaufinteressenten ohne entsprechende Rücklagen sollten über eine Finanzierung des gewünschten 4k-Fernsehers nachdenken.

Den passenden Kredit finden

Um den passenden Kredit zu finden, bietet sich die Nutzung eines Kreditvergleichsportals an. Verbraucher geben hier lediglich einmal die relevanten Daten zum gewünschten Kredit ein und erhalten im Anschluss Kreditangebote von unterschiedlichen Banken, die dann unkompliziert miteinander verglichen werden können. Angaben zur Laufzeit oder der Höhe der monatlichen Raten können individuell angepasst werden.Im Vergleich zu Filialbanken können Direktbanken in den meisten Fällen günstigere Kredite anbieten, Dies hängt einmal damit zusammen, dass Direktbanken über kein Filialnetz verfügen. Zum anderen besteht zwischen den Direktbanken aufgrund der Vergleichbarkeit ein höherer Wettbewerb, der sich auf das Angebot günstiger Kredite förderlich auswirkt. Zum Teil bieten Banken in Kooperation mit den Kreditvergleichsportalen zudem Kredite mit Exklusiv-Zinsen an, die nur über den Abschluss des jeweiligen Vergleichsportals gelten.

Von Aktions-Krediten profitieren

Aktuell bietet das Kreditvergleichsportal smava einen sogenannten Negativzins-Kredit an, mit dem sich aufgrund des effektiven Jahreszinses von -0,4% sogar Geld sparen lässt. Wer einen Sofortkredit in einer Höhe von 1.000 Euro aufnimmt, der muss wegen des Minuszinses bei einer angesetzten Laufzeit von 36 Monaten lediglich 994 Euro an die Bank zurückzahlen. Der Kredit wird pro Person nur einmal vergeben und ist auf 1.000 Euro gedeckelt. Der Verwendungszweck des Negativzins-Kredits ist freigestellt. Somit eignet sich der Kredit bestens, um einen Fernseher zu finanzieren und dabei gleichzeitig noch ein wenig zu sparen.

Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare